top of page

Was ist die NIE-Nummer in Spanien?

Aktualisiert: 19. Juli 2022

Die NIE-Nummer (Número de Identidad de Extranjero) in Spanien ist die Steueridentifikationsnummer, die jedem ausländischen Bürger für die Abwicklung von Verfahren mit der spanischen Regierung zugeteilt wird. Wenn Sie also mit dem Gedanken spielen, in Spanien zu investieren - zum Beispiel durch den Kauf einer Immobilie oder eines Fahrzeugs - ist der erste Schritt die Beantragung der NIE-Nummer in Spanien. Diese wird Ihnen vom Auswärtigen Amt zugewiesen.


Beispiele für wann eine Beantragung der spanische NIE-Nummer notwendig ist


Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass die NIE-Nummer nicht bedeutet, dass Sie rechtmäßig in Spanien ansässig sind. Der Erhalt des NIE-Dokuments in Spanien setzt voraus, dass Sie als nicht in Spanien ansässiger Bürger Handels- oder Geschäftstätigkeiten in Spanien ausüben. Im Folgenden sind einige der Verfahren aufgeführt, für die der Erwerb der NIE-Nummer erforderlich ist:


  • Eröffnung eines spanischen Bankkontos,

  • Legal beschäftigt sein,

  • Verfahren zur Übertragung von Immobilien, Kauf oder Verkauf von Immobilien in Spanien),

  • für den Kauf eines Fahrzeugs, Bootes usw.,

  • für die Registrierung als Selbständiger oder einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung, wie zum Beispiel eine Firmengründung in Spanien wie die spanische S.L. oder ein Homeoffice in Spanien für eine deutsche Firma zu eröffnen.

  • für die Unterzeichnung von Verträgen zur Vermietung einer Immobilie in Spanien (die NIE wird sowohl vom Mieter als auch vom Eigentümer der zu vermietenden Immobilie verlangt),

  • Studieren in Spanien

  • Erwerb eines spanischen Führerscheins


Die Liste ließe sich fortsetzen, aber als allgemeiner Leitfaden gilt, dass für alle Tätigkeiten mit rechtlichem Charakter eine spanische NIE-Nummer erforderlich ist.


Wie bereits erwähnt, ist die Beantragung der NIE Nummer ein anderes Verfahren als die Beantragung des spanischen Wohnsitzes - die NIE-Nummer berechtigt nicht zum Aufenthalt in Spanien.


Warum brauche ich eine NIE-Nummer in Spanien?

Sie benötigen eine NIE-Nummer für jedes Verfahren, das Sie in Spanien durchführen möchten, z. B. für den Kauf einer Immobilie oder eines Autos, für die Eröffnung eines Bankkontos oder für die Aufnahme einer Tätigkeit in Spanien. Sie müssen Ihre NIE-Nummer auch im Rahmen Ihres Aufenthaltsverfahrens in Spanien beantragen.


In diesem Sinne muss man sich darüber im Klaren sein, dass alle diese Verfahren schwerwiegende steuerliche Auswirkungen haben, wie die Zahlung von Steuern und die Unterzeichnung eines öffentlichen Dokuments bei einem Notar. Es ist daher äußerst wichtig, dass Sie die NIE-Bescheinigung haben, bevor Sie diese Verfahren einleiten.



Das ist das original NIE Nummer Dokument oder Zertifikat das Sie nach der Beantragung Ihrer spanischen NIE Nummer erhalten
Original Dokument spanische NIE Nummer


Wie kann ich meine NIE-Nummer beantragen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihre NIE-Nummer zu erhalten: Sie können sie bei der spanischen Botschaft in Ihrem Land beantragen, oder Sie können sie bei Ihrer Ankunft in Spanien persönlich bei der Ausländerbehörde oder der nächstgelegenen Polizeistation beantragen.


Die Beantragung Ihrer NIE-Nummer ist einfach. Sie müssen einen Termin bei einer der oben genannten Einrichtungen vereinbaren und Folgendes mitbringen:


  • Ihr NIE-Antragsformular (Formular EX 15) - Sie finden dieses Formular online

  • Eine Bestätigung der Zahlung der Antragsgebühr die Sie bei der Bank mit dem NIE-Formular Tasa 790 bezahlen müssen (es ist nicht möglich Vor Ort in Bargeld zu bezahlen)

  • Original-Reisepass (aktuell und nicht abgelaufen) und eine Fotokopie


Hinweis: Obwohl das NIE-Formular 790 online im Internet verfügbar ist, verlangen einige Polizeidienststellen das traditionelle NIE-Formular in Papierform, das Sie bei jeder nationalen Polizeidienststelle abholen können, die sich mit ausländischen Dokumenten befasst.


Beantragung der NIE-Nummer mit Vollmacht an gesetzlichen Vertreter in Ihrem Namen durchführen

Sie können Ihre NIE-Nummer auch erhalten, indem Sie eine Vollmacht zugunsten eines gesetzlichen Vertreters unterzeichnen. Mit dieser Vollmacht kann Ihr gesetzlicher Vertreter oder Anwalt das Verfahren in Ihrem Namen durchführen.


Sie sollten sich über die Anforderungen an die Legalisierung und Übersetzung ausländischer Dokumente informieren; wir bieten einen Leitfaden zur Erstellung amtlicher Übersetzungen in Spanien.


Bei NIE NUMMER SPANIEN können wir dieses Verfahren abwickeln, ohne dass Sie zu uns oder zur Ausländerbehörde reisen müssen - wenn Sie uns die erforderliche Vollmacht per Post oder Kurier schicken, kümmern wir uns um alles. Darüber hinaus können wir Ihnen helfen, die entsprechende Vollmacht zu erstellen, damit Sie sie bei einem Notar in Ihrem Land unterschreiben können.


Wenn Sie sich für dieses spezielle Verfahren interessieren, zögern Sie bitte nicht, das Team von NIE NUMMER SPANIEN zu kontaktieren. Wir werden Ihnen gerne weiterhelfen.



Was ist der Unterschied zwischen NIE, CIF und NIF in Spanien?

NIF: Die Número de Identificación Fiscal (NIF) dient als steuerliche Identifikationsnummer für Personen, die in Spanien geboren sind und ist die spanische Version dieser Nummer.

CIF: Das Certificado de Identificacion Fiscal (CIF) ist die Steuernummer für alle Unternehmen in Spanien. Sie dient als Mehrwertsteuernummer.


NIE-Nummern: Die Nummer besteht aus einem X oder Y, gefolgt von sieben oder acht Ziffern und einem weiteren Buchstaben.


Wie lange ist eine spanische NIE-Nummer gültig?

Die von der Ausländerbehörde zugewiesene NIE-Nummer hat kein Ablaufdatum. Einmal erhalten, ist sie dauerhaft, Sie müssen sie nicht verlängern, aber es ist wichtig, hier darauf hinzuweisen, dass der Erhalt einer NIE-Nummer nicht beweist, dass Sie einen Wohnsitz in Spanien haben.


Wie erhalte ich meine NIE-Nummer in Spanien?

Wenn Sie Ihre NIE-Nummer zum ersten Mal beantragen, stellt die Ausländerbehörde ein weißes A4-Dokument aus, das Ihre persönlichen Daten und die Ihnen zugewiesene N.I.E.-Nummer enthält.


Was passiert wenn ich mein NIE Dokument verloren habe?

Wenn Sie dieses Dokument verloren haben, können Sie bei der Ausländerbehörde ein Duplikat beantragen, indem Sie das gleiche Verfahren wie zuvor befolgen. Sie müssen in dem Antrag angeben, dass Sie Ihre NIE-Nummer bereits haben, sie diese aber verloren haben.


14 Ansichten0 Kommentare

コメント


bottom of page