top of page

NIE-Nummer Spanien für Immobilienkauf - warum sie zwingend notwendig ist

Aktualisiert: 4. Jan.

Erwägen Sie den Kauf einer Immobilie in Spanien? Es ist eine aufregende und lohnende Erfahrung, eine Immobilie im Ausland zu besitzen, aber es kann auch ein wenig einschüchternd sein, da viele Schritte erforderlich sind.


Eines der wichtigsten Dinge, die Menschen mit Wohnsitz in Deutschland beim Immobilienkauf in Spanien wissen müssen, ist ihre NIE-Nummer (Número de Identificación de Extranjeros). Diese Identifikationsnummer ist für jede Immobilientransaktion unerlässlich, und alle ausländischen Bürger sollten wissen, was sie ist und wie man sie erhält, bevor sie sich an den Kauf eines Hauses oder einer Gewerbefläche in Spanien machen.


In diesem Blogbeitrag erklären wir Ihnen, was eine NIE-Nummer Spanien ist, wie man sie erhält und warum sie beim Immobilienkauf in Spanien so wichtig ist.


Was ist überhaupt eine NIE-Nummer in Spanien?

Die spanische NIE-Nummer ist eine eindeutige Identifikationsnummer, die an Nicht-Spanier vergeben wird, die in Spanien geschäftlich tätig sind. Sie steht für "Número de Identificación de Extranjero", was in etwa mit "Ausländer-Identifikationsnummer" übersetzt werden kann.


Diese NIE Nummer wird von der spanischen Regierung zugewiesen und ermöglicht es Ausländern, in Spanien legal Immobilien zu erwerben und andere Investitionen zu tätigen.


Wie erhalte ich eine N.I.E. Nummer zum Kauf einer Immobilie?

Wenn Sie als deutscher Staatsbürger eine Immobilie in Spanien kaufen möchten, müssen Sie mindestens einen Monat vor Abschluss der Transaktion eine spanische NIE-Nummer bei einer Polizeistation oder einem Konsulat beantragen.


Um eine NIE-Nummer in Spanien zu beantragen, müssen Sie das EX-15 Formular ausfüllen und zusätzliche Dokumente wie Ihren Reisepass, einen Wohnsitznachweis und (in einigen Fällen) einen Zahlungsnachweis vorlegen. Vor dem Abschluss des Antragsverfahrens müssen Sie auch die entsprechenden Gebühren TASA 790 für die Beantragung der NIE Nummer Spanien entrichten.




Sind die Dokumente für die Beantragung der NIE-Nummer vollständig, benötigen Sie noch einen Termin. Wichtig: Die Terminvereinbarung kann ausschließlich online auf der Webseite der Nationalen Polizei vereinbart werden. Es ist also nicht möglich, ohne Termin vor Ort bei der Polizeidienstelle die NIE-Nummer zu beantragen. Die Beantragungstermine stehen in der Regel erst ab den nächsten 30 bis 35 Tagen zur Verfügung und sind schnell vergeben.

NIE-Nummer Spanien online beantragen mittels Vollmacht

Haben Sie Schwierigkeiten, einen Termin bei der Nationalen Polizei Extranjeria zu bekommen? Verlieren Sie nicht die Hoffnung! Mit einer Vollmacht kann ein deutscher Vertreter in Spanien, wie wir es sind, Ihren NIE-Antrag bearbeiten, was die Sache für Sie einfacher und bequemer macht. Alles ohne Ihre Anwesenheit - ganz einfach die NIE-Nummer Spanien online aus Deutschland beantragen!


Zu Ihrer Bequemlichkeit können wir als deutscher Vertreter für die NIE-Nummer in Spanien agieren und im Namen unserer Kunden, die überall in Deutschland leben, schnell eine NIE-Nummer beantragen. Unsere schnellen Termine für die Beantragung einer NIE-Nummer von Málaga aus können für Immobilienkäufe in ganz Spanien genutzt werden und können Ihnen im Vergleich zu anderen Regionen monatelange Wartezeiten ersparen.


Schicken Sie uns eine E-Mail an info@nie-nummer-spanien.com oder füllen Sie unser Kontaktformular aus!




Wie lange ist eine spanische NIE-Nummer gültig?

Die NIE-Nummer wird in Spanien an alle Personen vergeben, die nicht die spanische Staatsbürgerschaft besitzen, aber in irgendeiner Form eine rechtliche Beziehung zu Spanien haben. In der Regel werden sie als Ausweis und Wohnsitznachweis ausgestellt. NIE-Nummern sind unbegrenzt gültig, unabhängig davon, ob ihr Inhaber zu diesem Zeitpunkt ein Einwohner ist oder nicht.


Die NIE-Nummer Spanien kann auch verwendet werden, um Bankkonten zu eröffnen, Immobilien zu kaufen, ein Unternehmen zu gründen, Steuern zu zahlen und vieles mehr. Da die NIE-Nummern nicht ablaufen, können diejenigen, die Spanien für einen längeren Zeitraum verlassen, ihre Nummern bei ihrer Rückkehr oder bei einem Besuch weiterhin verwenden.


Wird die NIE-Nummer in Spanien auch beim spanischen Finanzamt aktiviert?

Die NIE-Nummer in Spanien ist eine persönliche Identifikationsnummer, die für so gut wie jede offizielle Geschäftsaktivitäten in Spanien, wie auch für einen Immobilienkauf, benötigt wird. Sie dient der Identifizierung von Ausländern mit Wohnsitz in Spanien, insbesondere bei der Bearbeitung von Steuer- und anderen Finanzangelegenheiten.


Um sicherzustellen, dass die NIE-Nummer beim spanischen Finanzamt aktiviert wird, müssen alle ausgestellten NIE-Bescheinigungen im Ausländerregister (padrón) eingetragen werden. Dadurch wird sichergestellt, dass eine NIE-Nummer, wenn sie in einem Dokument, das steuerliche oder finanzielle Angelegenheiten betrifft, genannt wird, leicht authentifiziert werden kann. Solange die NIE-Bescheinigung offiziell registriert ist, werden die NIE-Nummern auch beim spanischen Finanzamt aktiviert.


Wir von NIE NUMMER Spanien aktivieren Ihre NIE-Nummer beim spanischen Finanzamt automatisch mit Ihrer Beantragung und übergeben Ihnen die offizielle Bescheinigung, damit Ihrem Immobilienkauf in Spanien nichts im Weg steht.


Wie wichtig ist die NIE-Nummer für den Kauf einer Immobilie in Spanien?

Ihre spanische NIE-Nummer ist für den Immobilienerwerb in Spanien äußerst wichtig, da sie als Nachweis dafür dient, dass Sie in dem Land legal Geschäfte machen dürfen. Ohne diese Nummer können Sie keinen Papierkram im Zusammenhang mit Ihrem Kauf ausfüllen oder Hypothekendarlehen von spanischen Banken erhalten.


Außerdem beweist eine offizielle Bescheinigung mit Ihrem Namen, dass Sie tatsächlich ein ausländischer Käufer sind, der sich an die spanischen Vorschriften hält.


Kann ich ohne NIE-Nummer eine Immobilie in Spanien kaufen?

Es ist wichtig zu wissen, dass die NIE-Nummer eine rechtliche Voraussetzung für viele Transaktionen ist, an denen spanische Unternehmen beteiligt sind. Vereinfacht gesagt, muss jede ausländische Person, die eine Immobilie in Spanien kaufen möchte, die NIE-Nummer in Spanien als Nachweis ihrer Identität und ihres rechtmäßigen Wohnsitzes im Land erhalten.


Die Beantragung einer NIE-Nummer kann aufgrund des erforderlichen Papierkrams und der Notwendigkeit, bei bestimmten Ämtern oder Polizeistationen vorstellig zu werden, ein kompliziertes Verfahren sein.


Mit Hilfe erfahrener lokaler Fachleute oder deutschen Rechtsanwälten in Spanien sollten Sie Ihre NIE-Nummer jedoch schnell und einfach erhalten. Wenn Sie also eine spanische Immobilie kaufen möchten, sollte eine NIE-Nummer ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen!


Schlussfolgerung

Wenn Sie als deutscher Staatsbürger eine Immobilie in Spanien kaufen möchten, sollte die Beantragung einer NIE-Nummer in Spanien ganz oben auf Ihrer Prioritätenliste stehen. Dieses Dokument dient nicht nur als Nachweis dafür, dass Sie rechtlich dazu berechtigt sind, eine Immobilie zu kaufen, sondern beschleunigt auch den gesamten Prozess!


Wenn Sie Ihre NIE-Nummer mit uns online bequem aus Deutschland beantragen, sollte die Beantragung einer NIE-Nummer nicht länger als zwei Wochen dauern - und wenn Sie sie einmal erhalten haben, werden alle zukünftigen Transaktionen viel einfacher sein.


Wir sind Ihr deutschsprachiger Vertreter in Spanien, um Ihnen dabei zu helfen, Ihre NIE-Nummer Spanien für den Kauf Ihrer Immobilie so einfach wie möglich zu beantragen!


540 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page